Wir bieten Schulungen für den richtigen bestimmungsgemäßen Gebrauch von PSA und Absturzsicherungssystemen an.
Schulungen
Bezeichnung Beschreibung
Schulung bestimmungsgemäßer Gebrauch Rettungsgeräte

Art.Nr.: SCHULUNG-RG-DY
Schulung anfragen email
Schulung des bestimmungsgemäßen Gebrauchs unserer Abseil- und Rettungsgeräte im Hause des Kunden unter Verwendung eines Dummys. Zur Schulung vorgesehene Personen müssen - im Umgang mit der PSAgA- den Arbeitsplätzen vertraut sein- fachlich und gesundheitlich geeignet sein und- ihre vollständige PSAgA sowie sonstige PSA (hohe Sicherheitsschuhe, Helm, Handschutz, geeignete Kleidung) mitbringen. Die Teilnehmerzahl sollte nicht mehr als 10 Personen betragen.Die Schulung wird von 2 Instruktoren durchgeführt. Wenn kundenseitig ein Instruktor gestellt wird, reduziert sich der Preis um 450,00 Euro. Das "4-Augen-Prinzip" muss praktiziert werden.Leistungsausschluss: Gestellung geeigneter Räumlichkeiten, Beamer, bauliche Einrichtungen für die praktischen Übungen. Siehe hierzu Art.-Nr. TZ_AWZ und TZ_K
Schulung bestimmungsgemäßer Gebrauch Rettungsgeräte

Art.Nr.: SCHULUNG-RG
Schulung anfragen email
Schulung des bestimmungsgemäßen Gebrauchs unserer Abseil- und Rettungsgeräte im Hause des Kunden. Zur Schulung vorgesehene Personen müssen - im Umgang mit der PSAgA- den Arbeitsplätzen vertraut sein- fachlich und gesundheitlich geeignet sein und- ihre vollständige PSAgA sowie sonstige PSA (hohe Sicherheitsschuhe, Helm, Handschutz, geeignete Kleidung) mitbringen. Die Teilnehmerzahl sollte nicht mehr als 10 Personen betragen.Die Schulung wird von 2 Instruktoren durchgeführt. Wenn kundenseitig ein Instruktor gestellt wird, reduziert sich der Preis um 450,00 Euro. Das "4-Augen-Prinzip" muss praktiziert werden.Leistungsausschluss: Gestellung geeigneter Räumlichkeiten, Beamer, bauliche Einrichtungen für die praktischen Übungen. Siehe hierzu Art.-Nr. TZ_AWZ und TZ_K
Schulung bestimmungsgemäßer Gebrauch von PSAgA

Art.Nr.: SCHULUNG-PSAGA
Schulung anfragen email
Schulung des bestimmungsgemäßen Gebrauchs von Absturzsicherungen im Hause des Kunden. Zur Schulung vorgesehene Personen müssen - im Umgang mit der PSAgA - den Arbeitsplätzen vertraut sein- fachlich und gesundheitlich geeignet sein und- ihre vollständige PSAgA sowie sonstige PSA (hohe Sicherheitsschuhe, Helm, Handschutz, geeignete Kleidung) mitbringen. Die Teilnehmerzahl sollte nicht mehr als 10 Personen betragen.Die Schulung wird von 2 Instruktoren durchgeführt. Wenn kundenseitig ein Instruktor gestellt wird, reduziert sich der Preis um 450,00 Euro. Das "4-Augen-Prinzip" muss praktiziert werden.Leistungsausschluss: Gestellung geeigneter Räumlichkeiten, Beamer, bauliche Einrichtungen für die praktischen Übungen. Siehe hierzu Art.-Nr. TZ_AWZ und TZ_K
Sachkundigen-Schulung - WP sealed SRL

Art.Nr.: SACHKUNDE-SEALED SRL
Schulung anfragen email
Sachkundigen-Schulung im Hause des Kunden an der dort verwendeten, gebrauchten Ausrüstung zur wiederkehrenden Prüfung von Latchways sealed SRL Höhensicherungsgeräten nach EN 360 Achtung: Zur Ausbildung vorgesehene Personen müssen im Umgang mit PSAgA vertraut sein! Dokumentation als CD-Rom + Zertifikat im Preis enthalten. Zertifikate werden von uns ausgestellt, keine ID-Karten von Latchways. Gedruckte Version - siehe Artikel-Nr. SACHKUNDE-DOKUDie Teilnehmerzahl sollte nicht mehr als 10 Personen betragen.Zur wiederkehrenden Prüfung fällige Latchways sealed SRL (1 Gerät pro 2 Teilnehmer) und die zugehörige Gebrauchsanleitung sollten mitgebracht werden. Geeignete Werkzeuge sind bereitzustellen.Leistungsausschluss: Gestellung geeigneter Räumlichkeiten, Beamer, siehe hierzu Art.-Nr. TZ_AWZ und TZ_K
Schulung - wiederkehrende Prüfung Preising-Rettungsgeräte

Art.Nr.: SACHKUNDE-RG
Schulung anfragen email
Sachkundigen-Schulung im Hause des Kunden an der dort verwendeten, gebrauchten Ausrüstung zur wiederkehrenden Prüfung von unseren Abseil- und Rettungsgeräten nach EN 341 und EN 1496. Achtung: Zur Ausbildung vorgesehene Personen müssen im Umgang mit den Rettungsgeräten vertraut sein! Dokumentation als CD-Rom + Zertifikat im Preis enthalten. Gedruckte Version - siehe Artikel-Nr. SACHKUNDE-DOKUDie Teilnehmerzahl sollte nicht mehr als 10 Personen betragen.Zur wiederkehrenden Prüfung fällige Abseil- und Rettungsgeräte sollten mitgebracht werden.Für die Funktionsprüfung ist ein tragfähiger Anschlagpunkt erforderlich.Leistungsausschluss: Gestellung geeigneter Räumlichkeiten, Beamer, siehe hierzu Art.-Nr. TZ_AWZ und TZ_K
Schulung - wiederkehrende Prüfung PSAgA - Inhouse

Art.Nr.: SACHKUNDE-PSAGA-M21
Schulung anfragen email
Sachkundigen-Schulung im Schulungsraum Preising (Gewerbegebiet Meienborn 21 - 58566 Kierspe-Rönsahl) zur wiederkehrenden Prüfung von unserer PSAgA nach EN 353/2 - 354 - 355 - 358 - 361 - 362 - 363 - 795. Achtung: Zur Ausbildung vorgesehene Personen müssen im Umgang mit der PSAgA vertraut sein! Dokumentation als CD-Rom + Zertifikat sind im Preis enthalten. Auf Anfrage gedruckte Version erhältlich (siehe Artikel-Nr. Sachkunde-Doku)Der Preis ist pro angemeldetem Teilnehmer zu entrichten. Ein Seminar findet dann statt, wenn mindestens 5 Anmeldungen vorliegen.Zur wiederkehrenden Prüfung fällige benutzte PSAgA sollte mitgebracht werden.Mindestens 5 Teilnehmer.
Sachkundigen-Schulung - wiederk. Prüfung PSAgA beim Kunden

Art.Nr.: SACHKUNDE-PSAGA
Schulung anfragen email
Sachkundigen-Schulung im Hause des Kunden an der dort verwendeten, gebrauchten Ausrüstung zur wiederkehrenden Prüfung von unserer PSAgA nach EN 353/2 - 354 - 355 - 358 - 361 - 362 - 363 - 795. Achtung: Zur Ausbildung vorgesehene Personen müssen im Umgang mit der PSAgA vertraut sein! Dokumentation als CD-Rom + Zertifikat im Preis enthalten. Gedruckte Version - siehe Artikel-Nr. SACHKUNDE-DOKUDie Teilnehmerzahl sollte 10 Personen nicht übersteigen.Zur wiederkehrenden Prüfung fällige benutzte PSAgA sollte mitgebracht werden.Leistungsausschluss: Gestellung geeigneter Räumlichkeiten, Beamer, siehe hierzu Art.-Nr. TZ_AWZ und TZ_K
Sachkundigen-Schulung für PSAgA

Art.Nr.: SACHKUNDE-PSA-SONSTIGE
Schulung anfragen email
Sachkundigen-Schulung PSAgA für vom Kunden spezifizierte Inhalte.Leistungsausschluss: Gestellung geeigneter Räumlichkeiten, Beamer, siehe hierzu Art.-Nr. TZ_AWZ und TZ_K
Schulung - Montage TowerLatch Systeme EN 353-1

Art.Nr.: SACHKUNDE-LW-TL_Montage
Schulung anfragen email
Schulung der Montage von Latchways TowerLatch vertikalen Absturzsicherungssystemen an Hochspannungs-Gittermasten im Hause des Kunden.Achtung: Zur Ausbildung vorgesehene Personen müssen im Umgang mit der PSAgA vertraut sein! Dokumentation in elektronischer Form und Zertifikat im Preis enthalten. Gedruckte Version - siehe Artikel-Nr. SACHKUNDE-DOKUDie Teilnehmerzahl sollte 10 Personen nicht übersteigen. Für den praktischen Schulungsteil muss pro max. 5 Teilnehmer ein System zur Montage bereitstehen.Für die praktische Übung der Installation wird bauseits pro max. 5 Teilnehmer ein zu installierendes System, welches am Schulungstag montiert wird, bereitgestellt.Die Teilnehmer müssen ihre vollständige PSAgA zur Besteigung des Systems mitbringen.Leistungsausschluss: Gestellung geeigneter Räumlichkeiten, Beamer.
Sachkundigen-Schulung TowerLatch

Art.Nr.: SACHKUNDE-LW-MS-V
Schulung anfragen email
Sachkundigen-Schulung im Hause des Kunden zur wiederkehrenden Prüfung der dort vorhandenen vertikalen Seilsysteme "Towerlatch" EN 353-1.Achtung: Zur Ausbildung vorgesehene Personen müssen im Umgang mit der PSAgA vertraut sein! Dokumentation als CD-Rom + Zertifikat im Preis enthalten. Gedruckte Version - siehe Artikel-Nr. SACHKUNDE-DOKUDie Teilnehmerzahl sollte bei Installationsschulungen 5 Personen, bei Schulung der wiederkehrenden Prüfung 10 Personen nicht übersteigen. Für die praktische Übung der Installation wird ein im Betrieb installiertes System benötigt oder ein zu installierendes System, welches am Schulungstag montiert wird.Die Teilnehmer müssen ihre vollständige PSAgA zur Besteigung des Systems mitbringen.Leistungsausschluss: Gestellung geeigneter Räumlichkeiten, Beamer, siehe hierzu Art.-Nr. TZ_AWZ und TZ_K
Wiederholer-Schulung - wiederkehrende Prüfung TrafoLatch

Art.Nr.: SACHKUNDE-LW-MS-H-WP_WH
Schulung anfragen email
Wiederholungschulung für Sachkundige zur wiederkehrenden Prüfung von Latchways ManSafe horizontalen Seilsystemen nach EN 795 auf Transformatoren, im Hause des Kunden.Dauer: 0,5-0,7 Tage, Dokumentation in elektronischer Form + Zertifikat im Preis enthalten.Die Teilnehmerzahl sollte 10 Personen nicht übersteigen.Achtung: Die zur Ausbildung vorgesehenen Personen müssen bereits Sachkundig sein!Für die praktische Übung wird ein im Betrieb installiertes System benötigt. Die Teilnehmer müssen ihre vollständige PSAgA zur Besteigung des Transformators mitbringen.
Wiederholer-Schulung - wiederkehrende Prüfung TrafoLatch

Art.Nr.: SACHKUNDE-LW-MS-H-WP+P_WH
Schulung anfragen email
Wiederholungsschulung für Sachkundige zur wiederkehrenden Prüfung und zur Montage – inklusive korrektem Verpressen - von Latchways ManSafe horizontalen Seilsystemen nach EN 795 auf Transformatoren, im Hause des Kunden.Dauer: 0,5-0,7 Tage, Dokumentation in elektronischer Form + Zertifikat im Preis enthalten. Für das Verpressen werden maximal 10 Presshülsen 85161-00 inklusive Drahtseilstücken 00900-00 bereitgestellt.Die Teilnehmerzahl sollte 10 Personen nicht übersteigen.Achtung: Die zur Ausbildung vorgesehenen Personen müssen bereits Sachkundig sein!Für die praktische Übung wird ein im Betrieb installiertes System benötigt. Die Teilnehmer müssen ihre vollständige PSAgA zur Besteigung des Transformators mitbringen.
Schulung - Endmontage, Pressen, wiederkehrende Prüfung

Art.Nr.: SACHKUNDE-LW-MS-H-WP+P
Schulung anfragen email
Sachkundigen-Schulung zur wiederkehrenden Prüfung und zur Montage – inklusive korrektem Verpressen - von Latchways ManSafe horizontalen Seilsystemen nach EN 795 auf Transformatoren, im Hause des Kunden.Dauer: 1 Tag, Dokumentation in elektronischer Form + Zertifikat im Preis enthalten. Für das Verpressen werden maximal 10 Presshülsen 85161-00 inklusive Drahtseilstücken 00900-00 bereitgestellt.Die Teilnehmerzahl sollte 10 Personen nicht übersteigen.Achtung: Die zur Ausbildung vorgesehenen Personen müssen im Umgang mit der PSAgA vertraut sein!Für die praktische Übung wird ein im Betrieb installiertes System benötigt. Die Teilnehmer müssen ihre vollständige PSAgA zur Besteigung des Transformators mitbringen.
Wiederholer-Schulung - wiederkehrende Prüfung TrafoLatch

Art.Nr.: SACHKUNDE-LW-MS-H-WP+E_WH
Schulung anfragen email
Wiederholungschulung für Sachkundige zur wiederkehrenden Prüfung und zur Endmontage vorgefertigter Systeme von Latchways ManSafe horizontalen Seilsystemen nach EN 795 auf Transformatoren, im Hause des Kunden.Dauer: 0,5-0,7 Tage, Dokumentation in elektronischer Form + Zertifikat im Preis enthalten.Die Teilnehmerzahl sollte 10 Personen nicht übersteigen.Achtung: Die zur Ausbildung vorgesehenen Personen müssen bereits Sachkundig sein!Für die praktische Übung wird ein im Betrieb installiertes System benötigt. Die Teilnehmer müssen ihre vollständige PSAgA zur Besteigung des Transformators mitbringen.
Schulung - Endmontage und wiederkehrende Prüfung

Art.Nr.: SACHKUNDE-LW-MS-H-WP+E
Schulung anfragen email
Sachkundigen-Schulung zur wiederkehrenden Prüfung und zur Endmontage vorgefertigter Systeme von Latchways ManSafe horizontalen Seilsystemen nach EN 795 auf Transformatoren, im Hause des Kunden.Dauer: 1 Tag, Dokumentation in elektronischer Form + Zertifikat im Preis enthalten.Die Teilnehmerzahl sollte 10 Personen nicht übersteigen.Achtung: Die zur Ausbildung vorgesehenen Personen müssen im Umgang mit der PSAgA vertraut sein!Für die praktische Übung wird ein im Betrieb installiertes System benötigt. Die Teilnehmer müssen ihre vollständige PSAgA zur Besteigung des Transformators mitbringen.
Sachkundigen-Schulung - wiederkehrende Prüfung TrafoLatch

Art.Nr.: SACHKUNDE-LW-MS-H-WP
Schulung anfragen email
Sachkundigen-Schulung zur wiederkehrenden Prüfung von Latchways ManSafe horizontalen Seilsystemen nach EN 795 auf Transformatoren, im Hause des Kunden.Dauer: 1 Tag, Dokumentation in elektronischer Form + Zertifikat im Preis enthalten.Die Teilnehmerzahl sollte 10 Personen nicht übersteigen.Achtung: Die zur Ausbildung vorgesehenen Personen müssen im Umgang mit der PSAgA vertraut sein!Für die praktische Übung wird ein im Betrieb installiertes System benötigt. Die Teilnehmer müssen ihre vollständige PSAgA zur Besteigung des Transformators mitbringen.
Gedruckte Dokumentation des Schulungsinhalts

Art.Nr.: SACHKUNDE-DOKU
Schulung anfragen email
gedruckte Dokumentation für Sachkundigen-Schulung
 © 2018 Preising GmbH & Co. KG · TEL. (0 22 69) 2 88 · FAX (0 22 69) 78 38 · D-51688 OHL/WIPPERFÜRTH
IMPRESSUMDATENSCHUTZAGBSITEMAP 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.